Das ehemalige Warenhaus wird rund 100 Jahre später zum "Multifunktionsgebäude".


Zur Verfügung stehen 5 Stockwerke (einschließlich Panoramasäle in der obersten Etage) sowie ein Kellergeschoss mit Tiefgarage.

Das "conference center mitte" bietet u.a. Räumlichkeiten im Erdgeschoss, dem 1. Stockwerk sowie dem 5. Stockwerk an. Ingesamt stehen mind. 3.000 qm Fläche zur Verfügung.

Der Kongress- und Ballsaal im Erdgeschoss sowie die exponierten Tagungsräume mit einem verglasten Atrium im obersten Geschoss eignen sich als Panoramasäle für Veranstaltungen mit jeweils rd. 600 - 700 Personen.

Die Büroetagen liegen in den Stockwerken 2, 3 und 4 mit rund 1.100 qm Nutzungsfläche pro Etage. Jedes Stockwerk kann unter bis zu 3 Nutzern aufgeteilt werden. Denkbar ist, dass auch eines oder mehrere Büro-Obergeschosse in das Konferenzkonzept einbezogen werden; beispielsweise für "Break-Out-Rooms" oder gastronomische Dienstleistungen.

Kultur ist ein weiteres wichtiges Element des Nutzungskonzeptes. Im Erdgeschoss steht eine Fläche für Ausstellungen verschiedenster Art zur Verfügung, direkt verbunden mit einem Café/Bistro.


Datenblatt  




Kongresssaal
EG: Kongresssaal




Panoramasaal
5.OG: Panoramasaal